Arbeitgeber-Service

Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit bietet Unternehmen die Vermittlung von Bewerbern, Beratung und informiert über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen, zum Beispiel zur behinderungsgerechten Arbeitsplatzgestaltung.

Jede Agentur für Arbeit bietet den Unternehmen einen speziellen „Arbeitgeber-Service“ an.

Der Arbeitgeber-Service (AG-S) ist ein Team, das die Kundengruppe der Arbeitgeber betreut. Jedem Arbeitgeber steht eine persönliche Ansprechpartnerin beziehungsweise ein persönlicher Ansprechpartner in der Agentur vor Ort zu Verfügung. Diese Ansprechpartnerin beziehungsweise dieser Ansprechpartner nimmt alle Anliegen des Arbeitgebers entgegen und koordiniert deren Bearbeitung. Der AG-S bietet die folgenden Dienstleistungen an.

Vermittlung

Der AG-S nimmt Vermittlungsaufträge der Unternehmen entgegen, identifiziert passende Bewerberinnen und Bewerber und unterbreitet den Betrieben Vermittlungsvorschläge, um die Stellen zu besetzen.

Beratung

Der AG-S berät zu allen Fragen rund um die Sicherung des Personalbedarfs im Unternehmen. Um die Beratungsbedarfe umfassend decken zu können, kann der AG-S anlassbezogen Beraterinnen und Berater anderer Institutionen (zum Beispiel Integrations‑/​Inklusionsamt, Rentenversicherung) einbinden.

Förderung

Der AG-S informiert über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen, zum Beispiel zur behinderungsgerechten Arbeitsplatzgestaltung, zur Arbeitsaufnahme oder Qualifizierung. Zudem können Arbeitgeber Lohnkostenzuschüsse erhalten.

Stand: 30.9.2022

 

zurück zum Fachlexikon