Ein junger Mann sitzt im Rollstuhl in einem Büro und schaut lächelnd auf ein Tablet.

Aktuelles zur beruflichen Teilhabe

Neuigkeiten, Aktualisierungen und wichtige Informationen

Neuigkeiten, Aktualisierungen und wichtige Informationen

Die neue Ausgabe des ZB Digitalmagazins ist online

In der Ausgabe 2/2024 des ZB Digitalmagazins dreht sich alles um das Thema Flexibilität. In unserer Titelgeschichte nehmen wir Sie mit in eine Kostümschneiderei. Lesen Sie außerdem unser Interview zum Thema Homeoffice für Mitarbeitende mit Behinderungen.

Das Foto zeigt eine Frau am Notebook. Der Blick fällt über ihre Schulter auf ein dunkles Display. Darauf ist zu lesen: "Mehr aus Ihrer Region".

Wissen, was im eigenen Bundesland gilt

Die BIH möchte ihr Angebot weiterentwickeln und den Leserinnen und Lesern künftig wichtige Informationen aus ihrer Region zur Verfügung stellen. Dazu werden bereits registrierte Nutzerinnen und Nutzer aufgefordert, in ihrem Profil die Postleitzahl ihres Arbeitgebers zu hinterlegen.

Eine Person hält ein Smartphone in der Hand, auf dem die Website von REHADAT-Bildung zu sehen ist.

Relaunch von REHADAT-Bildung

Das Online-Portal REHADAT-Bildung wurde komplett überarbeitet und erscheint nun mit neuen Formaten in frischem Layout und mit aktualisierten Inhalten.

Illustration einer Frau, die in die Kamera winkt; daneben ist das Logo der Aktion Deutschand wird barrierefrei zu sehen.

Bundesinitiative „Barrierefreiheit – Deutschland wird barrierefrei“

Um das Leben in allen Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens barrierefrei zu gestalten, hat die Bundesregierung die Initiative „Barrierefreiheit – Deutschland wird barrierefrei“ gestartet.

Jetzt online: die neue Ausgabe des ZB Digitalmagazins

Das neue ZB Digitalmagazin ist online: Lesen Sie diesmal interessante Artikel rund um das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM). Natürlich haben wir noch viele weitere spannende Themen für Sie zusammengetragen.

Das Foto zeigt ein gelbes Schild an einer großen Betonwand und Bäume im Hintergrund. Auf dem Schild steht "Bundesarbeitsgericht".

Arbeitgeber muss schulungsbedingte Über­nachtungs­kosten des Betriebsrats erstatten

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied in einem aktuellen Beschluss, dass Arbeitgeber die Kosten für Übernachtung und Verpflegung von Betriebsrats- oder Personalvertretungsmitgliedern übernehmen müssen, auch wenn alternative Webinare angeboten werden.

Künstliche Intelligenz für Inklusion nutzen

Auf einem dreitägigen Strategieworkshop diskutierten die Technischen Beraterinnen und Berater (TBD) der Integrations- und Inklusionsämter den sinnvollen Einsatz künstlicher Intelligenz für die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Digitale Assistenzsysteme und Exoskelette standen im Mittelpunkt der Tagung.

In der Fotocollage sind im Hintergrund eine Computertatstatur und im Vordergrund Justizia und der Gerichtshammer zu sehen.

Evangelischer Kirchenkreis ist kein öffentlicher Arbeitgeber

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts sind kirchliche Körperschaften des öffentlichen Rechts nicht verpflichtet, Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Im konkreten Fall ging es um einen evangelischen Kirchenkreis.

Foto einer Frau mit Unterarmprothese an einer Nähmaschine

Inklusionsbarometer Arbeit 2023 ist da!

Die Anzahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung ist gegenüber 2022 gesunken. Ebenso die Arbeitslosenquote. Doch der Schein trügt. Das Inklusionsbarometer Arbeit 2023 der Aktion Mensch in Kooperation mit dem Handelsblatt Research Institut zeigt eine negative Bilanz.

Eine Person hält ein Tablet in der Hand, auf dem die aktuelle Ausgabe des ZB Digitalmagazins 4/2023 zu sehen ist.

Die Ausgabe 4/2023 des ZB Digitalmagazins ist online!

Zum Jahresende wartet unser ZB Digitalmagazin wieder mit spannenden Geschichten auf – über Menschen, die beeindrucken. Die letzte Ausgabe dieses Jahres ist außerdem der Startpunkt unserer neuen Serie zum Thema Barrierefreiheit.