Lächelnder Mann steht vor einer Fabrik.

BIH

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen

Lächelnder Mann steht vor einer Fabrik.

Die BIH

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen im Überblick: Hier finden Sie die Aufgaben, Mitglieder, Kontakte zur Geschäftsstelle, einen Überblick über die Geschichte und vieles mehr.  

Gut gelaunte junge Frau in einer Gesprächssituation auf Gebärdensprache mit einem Mann.

Integrations- und Inklusionsämter

Die Inklusions- und Integrationsämter sichern und fördern die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Deutschland. Alle 17 Integrations- und Inklusionsämter sind in der BIH zusammengeschlossen. 

Eine blonde Frau spricht mit einer gehörlosen Frau am Schreibtisch und lächelt.

Soziale Entschädigung

Wer einen gesundheitlichen Schaden erleidet, für dessen Folgen die Gemeinschaft in besonderer Weise einzustehen hat, hat Anspruch auf Versorgung im Rahmen der Sozialen Entschädigung. Diese liegt im Verantwortungsbereich der BIH, in der die Hauptfürsorgestellen in Deutschland zusammengeschlossen sind. 

Das Tätigkeits­feld der BIH, ihre Aufgaben und Leistungen

Eingang des LVR Landeshauses in Köln.

Die BIH im Portrait

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Bundes­arbeits­gemeinschaft der Integrations­ämter und Haupt­fürsorge­stellen (BIH)? Wie ist die BIH entstanden und wie hat sie sich entwickelt? Welche Mitglieder bilden die Bundes­arbeits­gemeinschaft und wie ist sie organisiert? Die BIH gibt detaillierte Antworten auf diese Fragen.

Gruppenfoto der BIH-Mitglieder vor dem LVR Landeshaus in Köln.

Aufbau und Struktur der BIH

Ein Tätigkeitsfeld solchen Umfangs und Tragweite wie das der BIH benötigt eine funktionierende Organisation. Sei es innerhalb der BIH selbst oder mit Blick auf die Kooperation mit anderen Institutionen. Nur durch eine gute Zusammenarbeit lässt sich die berufliche Teilhabe effektiv fördern. 

Nahaufnahme eines Visitenkartenindex.

Rundum informiert mit dem Fachlexikon

Mit dem Fachlexikon der Integrations- und Inklusionsämter können Sie gezielt auf Fachinformationen rund um das Thema berufliche Teilhabe zugreifen. So sind Sie bestens informiert und bleiben stets auf dem Laufenden.

Business-Internet-Konzept des Dokumentenmanagementsystems.

Das Intranet der BIH-Mitglieder

Die BIH betreibt für die Abstimmung und Koordinierung der Aufgaben ihrer Mitglieder eine geschützte interne Online-Plattform mit verschiedenen Rubriken. Das Intranet dient zum Austausch für Arbeitsgruppen und als Informationsplattform. Außerdem können hier Seminare für die Themenbereich Integrationsämter, Integrationsfachdienste und Soziales Entschädigungsrecht gebucht werden.

Arbeitgeber profitieren von neuen „Lotsen“

Mann in Anzug spricht in einem Büro mit einer weiteren Person.

Einheitliche Ansprechstellen für Arbeitgeber

Mehr Hilfe in Sachen berufliche Inklusion erhalten Arbeitgeber jetzt von den neuen Einheitlichen Ansprechstellen: Diese Anlaufpunkte unterstützen Betriebe ganz konkret bei der Ausbildung, Einstellung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Alles rund um die Einheitlichen Ansprechstellen für Arbeitgeber erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Aktuelle Meldungen

Eine Frau sitzt an einem Laptop mit BIH-Portalseite zur SBV-Wahl 2022

Neue Themen­seite: SBV-Wahl 2022

In wenigen Wochen stehen die SBV-­Wahlen 2022 an. Die neue, umfängliche Themen­seite bereitet Sie detailliert für die Wahlen in Ihrem Unternehmen vor.

Neue Publikation: Wahl der Schwer­behinderten­vertretung 2022

Die neue Broschüre der BIH befasst sich mit der Wahl der Schwer­behinderten­vertretung 2022. Dabei liegt der Fokus auf den unterschiedlichen Wahl­verfahren, den Wahl­formularen sowie dem Wahl­kalender.

Cover ZB Info Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2022

SBV-Wahl 2022: Wissen kompakt

Neuer Leitfaden: Alles Wichtige rund um die Wahl zur Schwerbehindertenvertretung in diesem Herbst finden Sie in der aktuellen ZB Info – übersichtlich, praxisnah und auf den Punkt.

Der Titel des Dokuments „Leitfaden zur Zusammenarbeit der Sozialleistungsträger“ der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung).

Leitfaden: Gute Zusammen­arbeit der Sozial­leistungs­träger

Die Zusammenarbeit der Sozialleistungsträger ist bei der Gefährdungsbeurteilung von besonderer Bedeutung. Ein Leitfaden.

Junger Mann reibt sich das Handgelenk und schaut auf Monitor

Rheuma­Preis 2022: „Rheuma Arbeit geben“

Sie beschäftigen Menschen mit Rheuma und finden kreative Lösungen für ihren Verbleib in ihrem Job? Dann bewerben Sie sich für den RheumaPreis 2022. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto „Rheuma Arbeit geben“.

Eine Computertastatur mit der Taste "barrierefrei"

BAR ver­öf­fent­licht Leit­faden für „Bar­rie­re­freie Do­ku­men­te“

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) veröffentlichte einen Leitfaden für „barrierefreie Dokumente“.

Ein rotes Paragrafenzeichen lehnt an eine Wand.

Kosten­über­nahme der Arbeits­assistenz auch im Renten­alter

Ein schwerbehinderter Mensch kann die Übernahme der Kosten für eine notwendige Arbeits­assistenz auch nach Erreichen des Regel­renten­alters beanspruchen. Das hat das Bundes­verwaltungs­gericht in Leipzig ent­schieden.