Vom Leben gezeichnet …


Unser Cartoonist Kai Felmy betrachtet Inklusion und berufliche Teilhabe durch die humoristische Brille – ein neuer Cartoon in jeder Ausgabe der ZB. 

Schlagworte:
Cartoon

Das könnte Sie auch interessieren


Cartoon: Eine Frau im Rollstuhl fährt schnell einen Gang hinunter; zwei Männer folgen ihr und rufen dabei "Seitdem sie hier auch Menschen mit Behinderung beschäftigen, kommt man mit dem Arbeitstempo kaum noch hinterher..."

Vom Leben gezeichnet …

Unser Cartoonist Kai Felmy betrachtet Inklusion und Teilhabe durch die humoristische Brille.

Ein Cartoon zeigt einen Außerirdischen mit sehr vielen Armen, der bei einem Inklusionsunternehmen arbeitet. Der Außerirdische telefoniert und erzählt, dass er sofort eingestellt wurde, als seine Arbeitgeber gemerkt haben, dass er nicht so wie sie sei.

Vom Leben gezeichnet …

Unser Cartoonist Kai Felmy betrachtet Inklusion und Teilhabe durch die humoristische Brille.

Ein Cartoon zeigt einen Blinden mit Blindenführhund, der Hund bittet den Chef um eine Leckerli-Erhöhung.

Vom Leben gezeichnet …

Unser Cartoonist Kai Felmy betrachtet Inklusion und Teilhabe durch die humoristische Brille.