Ein Schreibtisch im privaten Umfeld. Blick über die Schulter auf einen Notebookbildschirm. Zu sehen ist eine Videokonferenz.

Geschäftsbericht 2020/21

Arbeit unter erschwerten Bedingungen

Auch die Arbeit des Integrationsamtes fand 2020 unter erschwerten Conona-Bedingungen statt. Betriebsbesuche, Präventionsgespräche und mündliche Kündigungsverhandlungen mussten entfallen oder durch Online-Formate ersetzt werden. Trotzdem blieb die Situation 2020 einigermaßen stabil.

Das könnte Sie auch interessieren


Bericht

Geschäftsbericht 2021/2022 erschienen

Der Geschäftsbericht 2021/22 ist erschienen. Im zweiten Coronajahr stand 2021 weiterhin die Sicherung von Arbeitsplätzen und Löhnen von Menschen mit Behinderungen sowie der Erhalt der Inklusionsfirmen im Mittelpunkt.

Das Foto zeigt eine Computertastatur. Daneben stehen ein Wecker und ein Kalender mit dem Datum 31. März 2023
Bericht

Ausgleich schaffen

Spätestens am 31. März 2023 haben Arbeitgeber die Anzeige zur Ausgleichsabgabe einzureichen. Mit der Ausgleichsabgabe wird die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung gefördert. Dazu gehört auch die finanzielle Unterstützung der einstellenden Arbeitgeber.

Ein Schreibtisch mit Laptop, Tasse und Blumenvase aus Glas mit Schnittrosen.
Nachrichten

Kurz notiert …

In den ZB-Kurzmeldungen lesen Sie die relevanten, aktuellen Themen zum Thema Inklusion und Teilhabe im Beruf.