Zwei Männer mit Headset, die Person im Vordergrund unscharf gestellt.

Kontakt zum LVR-Inklusionsamt

Das LVR-Inklusionsamt ist zuständig für die Teilhabe schwerbehinderter Menschen und Ihnen gleichgestellter auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Es bietet sowohl für Arbeitgeber als auch für schwerbehinderte Menschen unterschiedliche Unterstützungsangebote an und arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen. Hier finden Sie Ansprechpersonen zu den Themen der ZB Rheinland.

Kontakt zur Öffentlichkeitsarbeit des LVR-Inklusionsamtes


Timo Wissel

Abteilungsleiter
Abteilung Seminare, Öffentlichkeitsarbeit, Forschungsvorhaben (53.50)

+49 (0) 221 809-4311
timo.wissel@lvr.de

Simone Zimmer

Abteilung Seminare, Öffentlichkeitsarbeit, Forschungsvorhaben (53.50)

+49 (0) 221 809-5305
simone.zimmer@lvr.de

Das könnte Sie auch interessieren


Vier Hände halten sich fest.
Interview

Wenn Ängste und Zwänge das Leben belasten

Die IFD sind seit diesem Jahr auch Einheitliche Ansprechstellen für Arbeitgeber (EAA) und sollen die Arbeitgeber stärker für die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben sensibilisieren. Ein Interview.

Die Illustration zeigt einen schnell laufenden Mann im Anzug mit Aktentasche.
Bericht

Bestätigung für Weg Baden-Württembergs

Das vom KVJS miterarbeitete BAGüS-Positionspapier enthält Kurskorrekturen und Forderungen zu den Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Nun folgt die Diskussion auf Bundesebene.

4 Mitarbeiterinnen der Firma Blauherz präsentieren verschiedene Taschen.
Reportage

Aus alt mach neu

Als eine Spende von zwei Paletten mit gebrauchten Segeln beim Weinheimer Inklusionsunternehmen eintraf, entwickelte die inklusive Nähmanufaktur flugs eine neue Produktlinie: Taschen von winzig bis riesig.