Ein Mann mit Headset.

Kontakt zum KVJS

Das KVJS-Integrationsamt ist für alle Fragen rund um das Thema „Behinderung und Beruf" der richtige Ansprechpartner. Es fördert und sichert die Arbeitsplätze schwerbehinderter Menschen durch fachliche Beratung, finanzielle Unterstützung und ein großes Schulungs- und Bildungsangebot. Wenn Sie Informationen benötigen oder ein Anliegen haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. 

Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS)
Baden-Württemberg – Integrationsamt

76133 Karlsruhe, Erzbergerstraße 119, T 0721 8107-0
70176 Stuttgart, Lindenspürstraße 39, T 0711 6375-0
79098 Freiburg, Kaiser-Joseph-Straße 170, T 0761 2719-0

www.kvjs.de

integrationamt@kvjs.de

Ausgabe 01-2022

Anfang März erscheint die neue Ausgabe der digitalen ZB und der ZB Baden-Württemberg.

Es erwarten Sie wieder aktuelle Nachrichten, Lesetipps und aktuelle Urteile zum Thema Behinderung und Beruf.

Sie können die digitale ZB hier abonnieren. Als Abonnent bekommen Sie automatisch ein Nachricht, sobald die neue Ausgabe der digitalen ZB verfügbar ist.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Übrigens ...

Wenn Ihnen das digitale Magazin gefallen hat und Sie finden, dass das Thema berufliche Inklusion mehr Aufmerksamkeit verdient hat, dann teilen Sie das Magazin doch gerne über Soziale Medien wie Facebook, Twitter, Xing oder LinkedIn. Oder verschicken Sie einen Link zum Magazin an Ihre Freund oder Kollegen.

Auf jeder Seite finden Sie unten rechts die Möglichkeit, die Seite über einen der genannten Kanäle zu teilen. Außerdem können Sie sich Artikel, für die Sie sich besonders interessieren, merken oder ausdrucken.

Das könnte Sie auch interessieren


Ein Mann mit Headset.
Kontakt

Kontakt zum KVJS

Hier finden Sie Hinweise, wie Sie Kontakt zum KVJS-Integrationsamt aufnehmen können.

Wahlplakat SBV-Wahl mit Text: Wählen gehen
Bericht

Wählen leicht gemacht

Vom 1. Oktober bis zum 30. November stehen in diesem Jahr die Wahlen der Vertrauenspersonen schwerbehinderter Menschen oder kurz: der Schwerbehindertenvertretung (SBV) an. Was es bei der Wahl zu beachten gilt und wo nützliche Informationen im Internet bereitstehen.

Zwei Mitarbeiter vom Kinderladen mit Küchenschürzen
Reportage

Heidelberger Erfolgsgeschichte

Beim Kinderladen Heuhüpfer sorgen ­Menschen mit Behinderungen für das ­leibliche Wohl der Kinder zwischen ein und drei Jahren. Schon der erste Kollege mit Behinderung überzeugte. Heute ­packen an drei Standorten des Kinderladens ­inklusive Kräfte mit an.