Ein Mann mit Headset.

Kontakt zum LVR-Inklusionsamt

Das LVR-Inklusionsamt ist zuständig für die Teilhabe schwer­behinderter Menschen und Ihnen gleich­gestellter auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Es bietet sowohl für Arbeitgeber als auch für schwer­behinderte Menschen unterschiedliche Unterstützungs­angebote an und arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen. Hier finden Sie Ansprech­personen zu den Themen der ZB Rheinland. 

Fachlicher Kontakt zum Technischen Beratungsdienst


Henning Sybertz

Abteilung Technischer Beratungsdienst

+49 (0)221 809 5316
Henning.Sybertz1@lvr.de

Kontakt zur Öffentlichkeitsarbeit des LVR-Inklusionsamtes



Timo Wissel

Abteilungsleiter
Abteilung Seminare, Öffentlichkeitsarbeit, Forschungsvorhaben (53.50)

+49 (0) 221 809-4311
timo.wissel@lvr.de


Simone Zimmer

Abteilung Seminare, Öffentlichkeitsarbeit, Forschungsvorhaben (53.50)

+49 (0) 221 809-5305
simone.zimmer@lvr.de

Das könnte Sie auch interessieren


Grafik mit zwei Paragraphen
Aktuelle Urteile

Aktuelle Urteile: Wochenenddienste

§ 164 Abs. 4 SGB IX verpflichtet den Arbeitgeber nicht, wegen der Schwerbehinderung eines Arbeitnehmers einen Arbeitsplatz zu schaffen oder zu erhalten, den er nach seinem Organisationskonzept nicht benötigt. Arbeitgeber können grundsätzlich Wochenenddienste anordnen.

Foto Walter Oertel
Editorial

Editorial

Die Wahl zur Schwerbehindertenvertretung steht kurz bevor – eine spannende und arbeitsreiche Zeit für Sie. Wir hoffen, dass Sie mit den von uns bereitgestellten Materialien und Anleitungen die kommenden Wochen und ihre Herausforderungen gut meistern können.

Zwei Arbeitnehmer sitzen vor einem Laptop
Bericht

Einer für (fast) Alles

Die Integrationsfachdienste, kurz IFD, sind zentrale Akteure in der beruflichen Inklusion von Menschen mit Behinderung – sie leisten Beratung und Begleitung und vieles mehr.