Eine der gehörlosen Mitarbeiterinnen der KLE unterhält sich in Gebärdensprache und lächelt.

Unerhört gut sehen

Ausgabe 3 2021

In dieser Ausgabe

  • Titelthema: Bei der Hamburger Firma KLE arbeiten gehörlose Beschäftigte erfolgreich in der Aufbereitung von OP-Instrumenten
  • Umdenken: Warum herkömmliche Präventionsmaßnahmen nicht mehr greifen, erfahren Sie im Interview
  • Rechtssicher: Aktuelle Urteile rund um die berufliche Teilhabe
Ausgabe 3 2021 lesen

Neu hier? So funktioniert das ZB Digitalmagazin

Foto eines Tablets, auf dem das Digitalmagazin angezeigt wird
Über das ZB Digitalmagazin

Hilfreich, spannend, praxisnah: das ZB Digitalmagazin

Das ZB Digitalmagazin ist die virtuelle Variante der Printausgabe der „ZB Behinderung und Beruf“: Seit mehr als 40 Jahren stellt das Magazin Informationen, Arbeitshilfen und Praxisbeispiele rund um das Thema berufliche Teilhabe bereit.

Integrationsämter und Inklusionsämter bieten Unternehmen bundesweit Leistungen zur Sicherung und Förderung der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung – und davon profitieren am Ende alle. Wie? Das erfahren Sie in Ihrem ZB Digitalmagazin.

 

Der Button Hilfen wird vergrößert dargestellt.
Barrierearmut

Barrierearmut

Das Digitalmagazin bietet besondere Funktionen, um Barrieren zu reduzieren: Diese finden Sie oben rechts auf der Website über die hellblaue Schaltfläche „Hilfen“. Sie können den Kontrast erhöhen und über die Vergrößerung der Schrift die Lesbarkeit verbessern.

Außerdem können Sie Animationen deaktivieren. Unsere Videos sind mit Untertiteln versehen. Sofern Sie sich schon registriert haben, haben Sie die Option, die Hilfe-Einstellungen in Ihrem Profil zu hinterlegen. Die Einstellungen werden dann bei jedem Besuch der Seite entsprechend voreingestellt.

Darstellung des Menüs des Digitalmagazins
Menüpunkte

Menüpunkte

Das ZB Magazin ist in Ausgaben organisiert. Über den Menüpunkt „Aktuelle Ausgabe“ finden Sie die aktuelle Publikation, im Archiv zudem alle bisherigen Ausgaben. Sie stehen dort als PDF-Datei zum Download bereit. Unter dem Punkt „Regionales“ sehen Sie aktuelle regionale Beiträge der Integrations- bzw. Inklusionsämter in Deutschland.

Darstellung der Funktionen Kurzübersicht und Weiterlesen des Digitalmagazins
Artikelnavigation

Artikelnavigation

Sie wissen am besten, welche Themen und Beiträge Sie interessieren: Starten Sie einfach auf der Übersichtsseite einer Ausgabe. Von dort aus können Sie durch die einzelnen Beiträge navigieren. Am einfachsten ist es, wenn Sie auf „Weiterlesen“ klicken. Sie werden dann zum ersten Artikel der Ausgabe geleitet.

Alternativ können Sie auf der Übersichtsseite die einzelnen Artikel anklicken, die für Sie besonders relevant sind. Oder Sie nutzen innerhalb einer Ausgabe das Inhaltsverzeichnis oder die Blätterfunktion. Diese beiden Varianten erklären wir Ihnen nachfolgend.

Das Inhaltsverzeichnis des Digitalmagazins wird vergrößert dargestellt
Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Diese Schaltfläche wird nur angezeigt, wenn Sie sich innerhalb einer aktuellen Ausgabe befinden. Das Inhaltsverzeichnis sehen Sie dann oben rechts. Klicken Sie auf die dunkelblaue Schaltfläche: Das Inhaltsverzeichnis öffnet sich. Es erscheint oben die Ausgaben-Nummer, gefolgt von einem Bild und einem kurzen Beschreibungstext. Darunter finden Sie die Überschriften der einzelnen Artikel. 

Wenn Sie einen Artikel anwählen, können Sie ihn lesen. Mit einem Klick auf das X schließen Sie das Inhaltsverzeichnis wieder.

Abbildung der Blätterfunktion im Digitalmagazin
Blätterfunktion

Blätterfunktion

Gern können Sie – neben dem Inhaltsverzeichnis – die Blätterfunktion nutzen. Sofern Sie sich in einer Ausgabe befinden, erscheint unten rechts die Vor- und Zurück-Navigation. Das bedeutet, Sie können den vorherigen bzw. den nächsten Artikel aufrufen, indem Sie auf eine der beiden hellblauen Schaltflächen mit den Pfeilen klicken. Klicken Sie auf den rechten Pfeil, um den nächsten Artikel aufzurufen. Ein Klick auf den linken Pfeil führt Sie auf den vorherigen Artikel der Ausgabe.

Der nach oben zeigende Pfeil steht Ihnen auf allen Seiten zur Verfügung. Mit diesem können Sie jederzeit zum Seitenanfang springen.

Foto eines Tablets, auf dem das Digitalmagazin angezeigt wird
Noch mehr Informationen

Bestens informiert

Haben Sie nun einen guten Überblick über die Funktionen des Digitalmagazins? Falls nicht: Wenn Sie mehr Informationen benötigen – denn es gibt eine ganze Menge davon –, dann klicken Sie doch einmal auf den nachfolgenden Link. Dort finden Sie die komplette Übersicht zu allen Funktionen des Magazins.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Alle Funktionen im Überblick

In dieser Ausgabe


Portrait von Christoph Beyer
Editorial

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, das Magazin der Integrationsämter in Deutschland erscheint bereits seit 1974 – damals noch unter dem Titel „Der gute Wille“. Man trennte sich von dem altmodischen Namen und 1993 wurde das ZB Magazin aus der Taufe gehoben. Viele kleine und größere Änderungen später ...

Grafik mit zwei Paragrafen und einem roten Quadrat oben rechts.
Aktuelle Urteile

Mitteilungspflicht im BEM-Verfahren

Im Rahmen des Betrieblichen Ein­gliederungs­manage­ments (BEM) trifft den Arbeit­geber die Pflicht, den Arbeit­nehmer oder die Arbeit­nehmerin auf die Ziele des BEM sowie Art und Umfang der dabei erhobenen Daten hinzuweisen. Die Darstellung der Ziele muss über die bloße Bezugnahme auf die ...

Ein Schreibtisch mit Laptop, Tasse, Kugelschreiber, Zeitung und Brille.
Nachrichten

Kurzmeldungen

Das ZB Magazin fasst in jeder Ausgabe die relevanten Meldungen zur beruflichen Teilhabe für Sie zusammen.

Smartphon-Bildschirm mit diversen Gaming-Apps
Interview

Interview mit Martina Methe zum Thema Sucht

Die Digitalisierung verändert gewohnte Abläufe und Routinen. Hier sind Arbeitgeber und Führungskräfte umso mehr gefordert, aufmerksam zu sein und die Kommunikation zu suchen, erklärt Präventionsexpertin Martina Methe vom LWL.

Nahaufnahme eines Tablets auf dem Grafiken zu sehen sind
Nachrichten

Zahlen: Inklusion im Beruf

Wie wirkte sich die Corona-Pandemie auf Arbeitslosigkeit und Beschäftigung aus? Und wie trägt die demografische Entwicklung zum Anstieg von Schwerbehinderungen bei? Das veranschaulicht ZB hier.

ZB Cover halb als Tablet und halb als Zeitschrift
nächste Ausgabe

Ausblick: Ausgabe 04-2021

Am 2. Dezember 2021 erscheint die nächste Ausgabe der digitalen ZB. Außerdem erwarten Sie wieder aktuelle Nachrichten, Lesetipps und aktuelle Urteile zum Thema Behinderung und Beruf.

Das könnte Sie auch interessieren


Portrait von Dr. Kathrin Baumgarten
Editorial

Natürlich barrierefrei!

Die Ausgabe 4/24 beschäftigt sich mit Barrierefreiheit in verschiedenen Facetten.

Cartoon: Eine Frau im Rollstuhl fährt schnell einen Gang hinunter; zwei Männer folgen ihr und rufen dabei "Seitdem sie hier auch Menschen mit Behinderung beschäftigen, kommt man mit dem Arbeitstempo kaum noch hinterher..."

Vom Leben gezeichnet …

Unser Cartoonist Kai Felmy betrachtet Inklusion und Teilhabe durch die humoristische Brille.

Ein Schreibtisch mit Laptop, Tasse und Blumenvase aus Glas mit Schnittrosen.
Nachrichten

Kurz notiert …

In den ZB-Kurzmeldungen lesen Sie die relevanten, aktuellen Themen zum Thema Inklusion und Teilhabe im Beruf.