Hauptgrafik der Kategorie Netzgeflüster.

Netzgeflüster

In den Weiten des Internets wurden relevante Neuigkeiten rund um das Thema Arbeiten mit Behinderung gefunden. Zu lesen gibt es diese hier im Netzgeflüster.

Sag ich’s?

Neuer Job, aber immer noch die gleiche chronische Krankheit und die Frage, ob man offen mit seiner Beeinträchtigung umgeht.

Hilfe dazu gibt es durch das Projekt „Sag ich’s“ der Universität zu Köln. Ein umfangreicher Selbst-Test gibt direktes Feedback zur persönlichen Situation und informiert zu Rechten und Pflichten sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer.

sag-ichs.de

Digitales Schulungsprojekt

Gerade in Zeiten des Homeoffice und der fehlenden Schulungsmöglichkeiten in Präsenz bietet sich das Internet zur Weiterbildung an.

Das Projekt eVideo ist ein kostenloses E-Learning-Angebot zur Grundbildung in der Arbeitswelt mit dem Schwerpunkt Lesen/Schreiben/Rechnen.

lernen-mit-evideo.de

Ausgabe 03-2021

Am 03.September 2021 erscheint die neue Ausgabe der digitalen ZB.

Unsere Themen in der kommenden Ausgabe:

Gehörlose Menschen sehen einfach besser
Suchtprävention ganz neu denken
Fünf gute Gründe für das digitale ZB Magazin

Außerdem erwarten Sie wieder aktuelle Nachrichten, Lesetipps und aktuelle Urteile zum Theme Behinderung und Beruf.

Sie können die digitale ZB hier abonnieren. Als Abonnent bekommen Sie automatisch ein Nachricht, sobald die neue Ausgabe der digitalen ZB verfügbar ist.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Übrigens...

Wenn Ihnen das digitale Magazin gefallen hat und Sie finden, dass das Thema berufliche Inklusion mehr Aufmerksamkeit verdient hat, dann teilen Sie das Magazin doch gerne über Ihre Social Media Account wie Facebook, Twitter, Xing oder LinkedIn. Oder verschicken Sie einen Link zum Magazin an Ihre Freund oder Kollegen.

Auf jeder Seite finden Sie unten rechts die Möglichkeit die Seite über einen der genannten Kanäle zu teilen. Außerdem können Sie Artikel, für die Sie sich besonders interessieren, merken oder ausdrucken.

Das könnte Sie auch interessieren


Ein Cartoon zeigt ein ZB-Titelbild, das von einem Sprungbrett in einen Swimmingpool springt. Der Pool hat die Form eines Tablets.
Interview

Mut zur Veränderung

Die ZB erscheint ab 2023 als Digitalmagazin – Print wird eingestellt. Warum das eine gute Entscheidung ist, erklärt Timo Wissel vom LVR-Inklusionsamt in Köln.

Detlev Krieger erledigt eine Arbeit an einem Schmelzofen.
Reportage

Sprechen über Depressionen

Depressionen sind in der Gesellschaft weit verbreitet, aber immer noch tabuisiert. Detlev Krieger geht offen mit seiner Erkrankung um und arbeitet dank der Unterstützung des IFD Gelsenkirchen weiter in seinem alten Job.

Portraitbild von Detlef Placzek.
Editorial

Editorial

Mit dem Ende der Wahlperiode heißen wir die neuen SBV Willkommen im Amt.