ZB Cover mit besonderer Darstellung

Ausgabe 03 2021

Am 3. September 2021 erscheint die neue Ausgabe der digitalen ZB.

Es erwarten Sie wieder aktuelle Nachrichten, Lesetipps und aktuelle Urteile zum Thema Behinderung und Beruf.

Sie können die digitale ZB abonnieren. Als Abonnent bekommen Sie automatisch eine Nachricht, sobald die neue Ausgabe der digitalen ZB verfügbar ist. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt kostenloses Digital-Abonnement abschließen

Übrigens ...

Wenn Ihnen das digitale Magazin gefallen hat und Sie finden, dass das Thema berufliche Inklusion mehr Aufmerksamkeit verdient hat, dann teilen Sie das Magazin über Ihre Social-Media-Accounts bei Facebook, Twitter, Xing oder LinkedIn. Oder verschicken Sie einen Link zum Magazin an Ihre Freunde oder Kollegen.

Auf jeder Artikelseite finden Sie unten rechts die Möglichkeit, die Seite über einen der genannten Kanäle zu teilen.

Das könnte Sie auch interessieren


Grafik mit zwei Paragraphen
Aktuelle Urteile

Aktuelle Urteile: Wochenenddienste

§ 164 Abs. 4 SGB IX verpflichtet den Arbeitgeber nicht, wegen der Schwerbehinderung eines Arbeitnehmers einen Arbeitsplatz zu schaffen oder zu erhalten, den er nach seinem Organisationskonzept nicht benötigt. Arbeitgeber können grundsätzlich Wochenenddienste anordnen.

Foto Walter Oertel
Editorial

Editorial

Die Wahl zur Schwerbehindertenvertretung steht kurz bevor – eine spannende und arbeitsreiche Zeit für Sie. Wir hoffen, dass Sie mit den von uns bereitgestellten Materialien und Anleitungen die kommenden Wochen und ihre Herausforderungen gut meistern können.

Zwei Arbeitnehmer sitzen vor einem Laptop
Bericht

Einer für (fast) Alles

Die Integrationsfachdienste, kurz IFD, sind zentrale Akteure in der beruflichen Inklusion von Menschen mit Behinderung – sie leisten Beratung und Begleitung und vieles mehr.