Grundrente

Monatliche Zahlungen an Hinter­bliebene

 

Hinter­bliebene aus Ehe oder Lebens­partnerschaften und Waisen haben Anspruch auf eine Grund­rente, die monatlich ausgezahlt wird. Alternativ können sie sich die Grund­rente auch einmalig als Kapital­abfindung auszahlen lassen, wenn sie den Betrag zum Erwerb oder Erhalt von selbst­genutztem Wohn­eigentum einsetzen. Die Summe beträgt dabei maximal die Renten­zahlungen von zehn Jahren. 

Bei einer erneuten Heirat oder Lebenspartnerschaft erlischt zwar die Versorgung, allerdings erhalten hinter­bliebene Ehe- und Lebens­partnerinnen und -partner in diesem Fall eine Abfindung in Höhe von 50 monatlichen Grund­renten-Beträgen.

 

Auch interessant...

für Ihre weiterführende und vertiefende Recherche

Schadens­ausgleich

Wenn Witwen oder Witwer die Voraus­setzungen für die Ausgleichs­rente erfüllen, können sie darüber hinaus einen Schadens­ausgleich erhalten.

Ausgleichs­rente

Witwen und Witwer können eine einkommens­abhängige Ausgleichs­rente erhalten.